Tess Christian lacht aus Prinzip nicht. Egal ob jemand einen guten Witz erzählt, oder sie jemanden nach langer Zeit wiedersieht: Sie macht keine Anstalten die Mundwinkel nach oben zu ziehen.

Die Frau, die angeblich 50 ist, nennt sich selbst die “moderne Mona Lisa”. Das Bild aus dem Jahre 2001 porträtiert die damals 36-Jährige.

Das alles hat einen ganz einfachen Grund: Tess will keine Falten bekommen. Wenn Freunde sie danach fragen, ob sie sich Botox spritzen lässt, meint sie (stolz), dass es sich nicht um Nervengift, sondern um reine Selbstkontrolle handle.

Na, wenn Tess damit glücklich ist, dann wünschen wir ihr alles Gute.