Im Internet tummeln sich zahllose Trolle, die nur darauf warten mit fiesen, untergriffigen Kommentaren ihre Spuren im World Wide Web zu hinterlassen. Jenny Rushmore, die unter dem Namen “Cashmerette” über Nähen bloggt, teilte kürzlich eine Skizze eines Badeanzugs auf ihrem Instagram-Account. In einem Kommentar, der mittlerweile gelöscht wurde, legte ein User der jungen Frau nahe “weniger Kuchen zu essen”.

Planning my beach body, my making a @heatherlou #bombshell swimsuit, of course #BeachBodyReady

Ein von Cashmerette (@cashmerette) gepostetes Foto am

“Du hast keinen Beach-Body”

“Es wurde unter ein Bild einer kurvigen Näh-Skizze gepostet, die einen Badeanzug zeigt, den ich selbst machen wollte. Ich hatte das Bild mit dem Hashtag #beachbodyready versehen”, sagte Rushmore dem “Guardian”. “Er sagte so etwas wie ‘Uff, du hast keinen Beach-Body. Du solltest weniger Kuchen essen'”.

In case you were wondering what to wear when eating #cakewithcashmerette , Bustle have the answers

Ein von Cashmerette (@cashmerette) gepostetes Foto am

Als Reaktion auf den inakzeptablen Kommentar teilte die Bloggerin daraufhin ein weiteres Bild und schrieb: “An den unbekannten Idioten, der mich heute früh mit einem Kommentar gefatshamed hat und gemeint hat, dass ich weniger Kuchen essen sollte: Wie du auf dem Foto sehen kannst, bin ich ein Häufchen Elend, also bin ich sehr froh, dass du meine Ernährung auf Schiene gebracht hast, cheers! #effyourbeautystandards #CakeWithCashmerette”. Das Foto zeigt Rushmore in einem wunderschönen Sommerkleid – und mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht.

In weiterer Folge teilten zahlreiche Instagram-Nutzer Bilder von sich beim Kuchen essen – unter dem Hashtag #CakewithCashmerette.

Hey trolls, maybe I will eat all the cakes. #cakewithcashmerette

Ein von Alyson Clair (@alysonclair) gepostetes Foto am

CHOMPING ON TROLLS. Jelly donuts totally count, right? #cakewithCashmerette

Ein von Sarah from Grey’s Fabric (@greysfabric) gepostetes Foto am