Was für eine krasse Typveränderung? Zac Efron ist zweifelsohne ein Hottie! Schon zu Zeiten von High School Musical hat er unsere Teenie-Herzen höher schlagen lassen. Aber seine neue Friseur scheint nicht jedem zu gefallen. Der 30-Jährige hat jetzt nämlich plötzlich Dreadlocks! 

Auch wenn es uns ein bisschen peinlich ist, aber wenn wir Zac Efron hören, geraten wir doch ein wenig in Schnappatmung! Es ist einfach nicht von der Hand zu weisen, dass der einstige Teenie-Star ein ziemlicher Hingucker ist! Doch das sehen einige Fans jetzt anders und nehmen was Zacs neue Friseur angeht absolut kein Blatt vor den Mund.

Frisur löst Shitstorm aus

Auf Instagram postet Zac ein Schwarz-Weiß-Foto seiner neuen Haarpracht und schreibt dazu “Just for fun”. Das Pic hat mittlerweile über 1,6 Millionen Likes. Doch die Typveränderung des “High School Musical”-Stars stößt bei einigen seiner Fans auch auf jede Menge Kritik. Sie werfen ihm vor, er würde die kulturellen und religiösen Hintergründe von Dreadlocks nicht verstehen. Es sei taktlos, sich mit der Frisur eine fremde Kultur anzueignen. Andere spekulieren aber auch, dass Zac sich einfach auf eine neue Rolle vorbereitet.

Just for fun 🤘

Ein Beitrag geteilt von Zac Efron (@zacefron) am