In der Preview zur nächsten Folge von “Germany’s Next Topmodel”, die am kommenden Donnerstag, den 21.3. ausgestrahlt wird, wurden wir schon auf ein mega Drama vorbereitet. Irgendetwas derart Schlimmes ist passiert, dass Modelmama Heidi (45) – die übrigens schwanger sein soll – dazu bringt, zu sagen: “Das hat es in 14 Jahren ‘Germany’s next Topmodel’ noch nicht gegeben! Das ist echt traurig, was hier heute passiert ist. Deswegen beenden wir das Ganze heute…”. Klingt ganz schön schlimm. Was tatsächlich passiert ist, hat Jasmin a.k.a. Joy jetzt in einem Instagram-Livestream verraten. 

GNTM: Jasmin hat Lena geschlagen

Auf ihrem privaten Instagram-Profil machte Jasmin ihrem Ärger erneut Luft. Bereits einmal hat die 18-Jährige dort über die GNTM-Crew geschimpft. Nun erzählt sie von selbst, was in der nächsten Folge gezeigt wird, denn der Mittelpunkt des Dramas ist, wie wir bereits erwartet haben, natürlich sie selbst. “Ich habe Lena geklatscht. Lena war zu frech. Ich habe Lena vor der Kamera geschlagen. Ich schlag’ keine Leute ohne Grund, ich schlag’ Leute auch nicht gerne”, so Joy im Livestream. Damit dürfte also klar sein, warum Heidi sich derart schockiert zeigt. Ob Jasmin nach diesem Fehltritt aus der Show fliegen wird? Vermutlich nicht, Quote ist ja schließlich alles… 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Joy (@dominicancoco_) am