Dass “Germany’s Next Topmodel” Kandidatin Jasmin (18) gerne unreflektiert ausspricht, was sie sich denkt und aus der Pubertät scheinbar noch nicht ganz draußen ist, zeigt sie jeden Donnerstag auf ProSieben. Doch nun eskaliert die Situation, die 18-Jährige beschimpft Heidi Klum, Wolfgang Joop und ihrer Mitstreiterinnen aufs Übelste – und das in ihrer öffentlichen Instagram-Story.

GNTM 2019: Jasmin (“Joy”) beschimpft komplette Sendung

In der Vorschau auf die GNTM-Folge am kommenden Donnerstag wurde ja schon der nächste Eklat um Kandidatin Jasmin, die sich selbst gerne Joy nennt, angeteasert. Da hört man die anderen Kandidatinnen beispielsweise sagen: “Also wenn sie jetzt nicht rausfliegt…”. Jasmin hat dazu jedenfalls einiges zu sagen, wie sie jetzt auf Instagram gezeigt hat. In ihrer Insta-Story, die sie mittlerweile teilweise gelöscht hat, beschimpft sie nicht nur ihre GNTM-Mitstreiterinnen, sondern auch Modelmama Heidi Klum. “Ich kann ja nicht verneinen, dass die Mädels alle ganz süß sind, aber hinter dieser ganzen Kacke, Junge, sind alles Huren und Nutten”, speziell auf Heidi und Wolfgang Joop bezogen: “Nutten, als Mann, wie auch als Frau. Ich glaube, das einzige, was die juckt, ist zu fi**en, mehr nicht.” Ziemlich krass…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Joy (@jasminveitcadeterosado) am