In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Los Angeles zum 63. Mal die Grammys verliehen. Wegen Corona lief natürlich alles etwas anders ab, als gewohnt. Doch die Stars enttäuschten auch bei der diesjährigen Preisverleihung nicht mit ihren ausgefallenen Styles.

Das waren die besten Looks:

Taylor Swift als Blumenwiese

Taylor Swift ist seit Jahren ein fixer Bestandteil der Grammys. Auch heuer konnte sie wieder einen Preis absahnen. Für “Folklore” bekam sie einen Grammy in der Kategorie “bestes Album”. Damit stellte die 31-Jährige einen Rekord auf. Sie ist die erste Frau, die dreimal “Album of the Year” gewonnen hat. Die Blumen für diese Leistung brachte die Sängerin gleich selbst mit, in einem Minidress von Oscar de la Renta.

Lizzo als Meerjungfrau

Lizzo war dieses Jahr zwar für keinen Grammy nominiert, zog aber dennoch alle Blicke auf sich. Mit einem kurzen grünen Kleid im Meerjungfrau-Stil von Balmain sah die Sängerin einfach nur großartig aus.

Noah Cyrus als Kissenlandschaft

Noah Cyrus hat mit Hits wie “Young and Sad” und “I Got So High That I Saw Jesus” in den letzten Jahren bewiesen, dass sie eine mindestens ebenso starke Sängerin ist, wie ihre große Schwester. Nach ihrer ersten Grammy-Nominierung ging die 21-Jährige diesmal aber leer aus. Ihr Outfit wird aber definitiv in Erinnerung bleiben. Denn die Sängerin trug eine weiße Robe von Schiaparelli. Wir finden, Noah sah atemberaubend aus. Twitter sieht das allerdings etwas anders…

Harry Styles mit mehreren Boas

Harry Styles nahm bei den Grammys 2021 den Preis für “Pop Solo Performance” mit nach Hause. Der Sänger, der für seinen extravaganten Style bekannt ist, schmückte sich für den Abend extra mit einer Federboa, die über den Abend dann mehrmals ihre Farbe wechselte.

HAIM in zartem Flieder

Das Schwestern-Trio HAIM war für bestes Album und Rock Performance nominiert. Wie gut die drei Frauen harmonieren, haben sie auch bei ihrem koordinierten Outfit gezeigt.

Billie Eilish in Gucci

Billie Eilish ist ihrem Go-To-Modehaus und auch ihrem Signature-Style treu geblieben. Ein Hosenanzug im Zebra-Look mit Bucket-Hat schreit einfach nach Billie Eilish.