“Ich seh in dein Herz, sehe gute Zeiten, schlechte Zeiten …”

Keine Sorge, auf diesen legendären Ohrwurm-Titelsong der Serie müssen wir trotz der neuen GZSZ-Vorspänne nicht verzichten. Sonst bleibt darin aber nicht viel beim Alten. Erstmals wurden die Vorspänne der Serie nämlich nicht in einer Green Box aufgenommen, sondern in der tatsächlichen Studiokulisse und dem Außenset in Potsdam. Dementsprechend flotter wirken die Aufnahmen dann auch. Insgesamt gibt es drei neue Versionen.

Et voilá! Das ist nun also einer der drei neuen Vorspänne von “Gute Zeiten, Schlechte Zeiten”. Am 17. Mai dürfen wir diesen dann auch schon im Fernsehen bewundern.