Dass Micaela Schäfer (33) ein Fan von Beauty-Operationen ist, ist bekannt. Kaum ein Fleckchen ihres Körpers wurde bislang nicht “optimiert”. Doch als erste Deutsche wagte sie jetzt eine besonders spezielle Operation in Brasilien: Micaela ließ sich nämlich Bauchmuskeln anoperieren!

Ja, richtig gelesen – für ihre neue muskelbepackte Körpermitte flog sie einmal um die halbe Welt, um sich bei dem brasilianischen Arzt Dr. Roberto Bijos unters Messer zu legen, der die OP-Methode erfunden hat.

Wochenlang im Fitnesscenter zu schwitzen, um sich das Six Pack anzutrainieren, war wohl nicht so ganz Micaelas Fall. Offensichtlich sollte es “schnell” gehen. “#NeuerBauchInZweiStunden” schreibt das Erotik-Sternchen sichtlich stolz unter das gepostete Instagram-Bild. Ob es die 33-Jährige mit ihren modellierten Bauchmuskeln übertrieben hat, darüber scheiden sich unter ihren Fans die Geister.