Dass für Heidi Klum Jungsein keine Frage des Alters ist, wissen wir bereits. Doch immer wieder gibt es Kritiker, die ihr vorwerfen, sie würde sich nicht altersgerecht verhalten. Davon will die 46-Jährige allerdings nichts wissen. 

Nachdem Heidi erst vor zwei Tagen für einen kleinen Schreibfehler des Wortes Leipzig (sie schrieb Leibzig) einen riesen Shitstorm einstecken musste, können es ihre “Fans” einfach nicht lassen und regen sich jetzt über das neuste Bild der Model-Mama auf.

So perfekt kontert Heidi Klum auf Instagram-Hate

Mit zerzausten Haaren sitzt Heidi Klum im Tourbus und schaut verwegen in die Kamera. “Leben im Tourbus von Tokio Hotel”, kommentiert sie ihren neusten Schnappschuss. Einem ihrer Follower scheint das aber gar nicht zu gefallen:Oh Gott, denkt sie, sie ist noch 25″, heißt es nämlich in einem der zahlreichen Kommentare unter ihrem Bild. Mit der Antwort der Blondine hat der Hater aber wahrscheinlich nicht gerechnet, denn sie antwortet selbstbewusst und lässt sich nicht unterkriegen: “Nein, hatte gerade Geburtstag und bin 46 Jahre ALT geworden. Aber sogar Menschen in meinem hohen ALTER leben auch noch.”

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Life on the @tokiohotel tour bus 😍❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am