Beim Shooting müssen die jungen Frauen auf einer gigantischen Schaukel zehn Meter über dem Boden perfekte Posen einnehmen. Da sind Nervenstärke und Körpergefühl gefragt!


Foto: © ProSieben/Micah Smith

Auch der erbitterte Kampf zwischen den beiden Model-Teams geht in der brandneuen Folge in eine weitere Runde. Team Thomas gibt sich siegessicher, denn Juror Michael Michalsky hat nur noch sieben Models in seinem Team. Darüber ist der Designer ganz und gar nicht erfreut: “Natürlich trifft mich das im ersten Moment, denn ich leide und fiebere mit den Kandidatinnen aus meinem Team mit und möchte gewinnen.” Damit das klappt, zieht er ab jetzt andere Saiten auf: “Ich nehme die Models jetzt härter an die Kandare, einfach weil wir schon so viele verloren haben.”

Thomas Hayo zeigt sich unterdessen unbeeindruckt von der Kampfansage: “Wir schauen nicht auf das andere Team sondern konzentrieren uns lieber auf unsere eigenen Stärken. Es ist wie bei einer guten Fußballmannschaft, wenn man stark genug ist, dann kann man sein eigenes Spiel durchziehen ohne sich am Gegner orientieren zu müssen.”

Wie sich die Kandidatinnen beim Model-Höhentraining schlagen, erfahrt ihr am 3. März ab 20:15 Uhr auf ProSieben.