Um sein Angebot zu erweitern hat sich das Hilton Hotel im Londoner Stadtteil Bankside jetzt etwas völlig neues überlegt. Die Hotelkette bietet die weltweit erste Suite für Veganer an. In dem Zimmer ist alles vegan. Bei der Ausstattung der Suite wurde komplett auf tierische Produkte verzichtet. Sogar eine eigene Rezeption wurde dafür eingerichtet – mit Sesseln ohne Leder und veganen Möbeln. Das Konzept wurde gemeinsam mit der Organisation “Vegan Society” entwickelt.

View this post on Instagram

 

A post shared by Hilton London Bankside (@hiltonbankside) on

Hilton Hotel eröffnet erste vegane Suite in London

In dem veganen Hotelzimmer finden sich weder Möbel noch Bettwäsche aus tierischen Produkten. Selbst die Minibar ist komplett mit veganen Snacks und Getränken gefüllt. Das Bett der Suite ist aus Ananasblättern angefertigt, der Boden aus Bambus und auch die Toilettenartikel sind komplett vegan. Es gibt keine Ledermöbel, stattdessen wurden pflanzliche Alternativen verarbeitet. Sogar die Reinigungsmittel des Putzpersonals sollen vegan sein, so das Hotel. Zudem können eigens kreierte vegane Menüs aufs Zimmer bestellt werden. Das Hotel garantiert ein durch und durch veganes Erlebnis. Billig ist das Ganze allerdings nicht. Wer sich eine Nacht in der Suite in London gönnen will, muss rund 630 Euro hinblättern.

View this post on Instagram

 

A post shared by Hilton London Bankside (@hiltonbankside) on

View this post on Instagram

 

A post shared by Hilton London Bankside (@hiltonbankside) on

View this post on Instagram

 

A post shared by Hilton London Bankside (@hiltonbankside) on