Wer zur Happy Hour seine Drinks bestellt, kann sich glücklich schätzen, bekommt er doch im besten Fall ein zweites Getränk gratis oben drauf. In Tel Aviv gibt es jetzt aber eine Bar, die die “Happy Hour für alle im Fluss” eingeführt hat. Und ja, es ist genau das, wonach es sich anhört – Während der “Bloody Hour” sparen menstruierende Frauen nämlich ein Viertel des Preises. Immer montags, dienstags, mittwochs und samstags bekommt man seine Drinks dort um 25 Prozent günstiger, wenn man “je nach eigener Definition” angibt, dass man seine Tage hat.

 

Moran Barir und Dana Etgar, die die Bar leiten, möchten Frauen in dieser speziellen Situation eine Freude bereiten und das Thema Periode enttabuisieren. Gegen die Regelbeschwerden helfen wird das wohl nicht, gut für die Laune ists allemal.

via GIPHY