Im August letzten Jahres trennten sich Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Nun verrät ein Insider, dass der Schauspieler nicht nur über die 27-Jährige hinweg sein soll, sondern sich gar nicht mehr für sie interessiert!

Ein Grund dafür soll die neue Freundin des 30-Jährigen sein.

Liam denkt nicht über neue Beziehung von Miley nach

Im vergangenen Sommer trennten sich Liam und Miley nach nicht mal einem Jahr Ehe. Mittlerweile sind die beiden geschieden und jeweils in einer neuen Beziehung. Bisher waren sich Fans dennoch nicht sicher, wie beide zueinander stehen. Immerhin waren sie bereits des Öfteren getrennt und haben trotzdem wieder zusammengefunden. Diesmal soll es jedoch endgültig sein.

Denn ein Insider erzählte nun gegenüber Hollywood Life, dass Liam keinerlei Gedanken mehr an Miley verschwenden soll. “Liam bewegt sich gerade in einer sehr positive Richtung in seinem Leben und macht einfach sein eigenes Ding. Die Beziehung zwischen Miley und Cody ist wirklich nicht seine Baustelle und es ist nicht etwas, worüber er viel nachdenkt.” so die Quelle. Miley soll somit keinen Platz mehr in Liams Leben einnehmen. Grund dafür soll seine neue Freundin sein, mit der er letztens knutschend gesichtet wurde.

Wer ist seine neue Freundin?

Seit einigen Wochen wird gemunkelt, dass Liam eine neue Frau an seiner Seite hat. Diese soll keine andere als das Model Gabriella Brooks sein. Laut Gerüchten soll die 21-Jährige bereits seine Familie kennengelernt haben. Ob das alles stimmen kann, war bislang unklar.