Hollywoodstar Jason Segel hat ein Kinderbuch geschrieben. Der Serienstar werde “Nightmares – Die Schrecken der Nacht” am 18. November im Cinemaxx am Dammtor in Hamburg vorstellen. Einen Tag zuvor werde Jason Segel im KaDeWe in Berlin eine Signierstunde abhalten.

 

In dem Buch geht es um den kleinen Charlie, der von den schlimmsten Albträumen heimgesucht wird. “Über Albträume wollte ich schreiben, weil ich Kindern damit vermitteln will, dass es vollkommen in Ordnung ist, Angst zu haben”, sagte Segel laut Pressemitteilung.