Victoria Beckham ist vom Wirtschaftsmagazin ‘Management Today’ zur Top-Unternehmerin in Großbritannien gekürt worden. Die 40-Jährige gründete im Jahr 2008 ihr eigenes Modelabel und hat sich seitdem als international erfolgreiche Designerin einen Namen gemacht. Ehemals als ‘Posh Spice’ bekannt, führt sie heute ein Unternehmen, das laut dem Wirtschaftsmagazin im vergangenen Jahr einen Gewinn von 30 Millionen britischen Pfund (umgerechnet 38 Millionen Euro) gemacht hat.

 

Das Vermögen der Designerin wird derzeit auf 210 Millionen britische Pfund (266 Millionen Euro) geschätzt. “Aus ihr ist eine extrem talentierte Unternehmerin im Modebusiness geworden”, heißt es in ‘Management Today’. “Sie hat ihren Celebrity-Status genutzt, um etwas Richtiges aufzubauen. Sie verdient es, dafür gefeiert zu werden.” Bereits 2011, zwei Jahre nach der Gründung ihres eigenen Labels, wurde die Frau des ehemaligen Fußballstars David Beckham bei den ‘British Fashion Awards’ für die ‘Designer-Marke des Jahres’ ausgezeichnet. Erst kürzlich eröffnete sie außerdem ihren ersten Store in Londoner Stadtteil Mayfair.