Die “Thigh Brow”, was übersetzt so viel wie “Oberschenkel-Augenbraue” heißt, entsteht, wenn man sich hinsetzt. Denn dann bildet sich eine Falte und das Bein wird optisch vom Po getrennt. Diese Falte ist keine anatomische Neuheit, die plötzliche Beliebtheit hat sie vor allem dem Trend der hochgeschnittenen Badeanzüge zu verdanken, weil sie so sichtbar ist. Die “Elle” hat die Thigh Brow sogar schon zur “erogenen Zone des Jahres 2015” gekürt.

Unter den Hashtags #thighbrows und #thighbrow kann man auf Instagram einen Blick auf die derzeit heiß diskutierte Körperstelle werfen.

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

The Queen #thighbrow #thighbrows #kyliejenner

Ein von @thighbrowss gepostetes Foto am

Some 70’s vibes with fuchsia pink and ruffles 😂😎 #thighbrows lyf

Ein von Elle Craig (@elleacraig) gepostetes Foto am

When yo hips wink lol #thighbrow

Ein von Bre 緒方 Honolulu ✈️ Seattle (@hypebre) gepostetes Foto am