Nachdem sich Johnny Depp (53) bis jetzt verbal noch nicht zum Rosenkrieg mit Amber Heard (30) äußerte, bringt der Schauspieler seine Gefühle nun durch eine Tattoo-Änderung zum Ausdruck.

via GIPHY

Autsch!

Auf seiner rechten Hand zierte bis vor kurzem noch Ambers Kose-Name “Slim”, alsoschlank” seine Finger. Nun ließ sich Johnny das “Slim” zu “Scum” also “Abschaum” abändern. Und das sagt wohl mehr als Tausend Worte.

Oops, he did it again

Das ist aber nicht das erste Mal, dass Johnny ein Tattoo ändern ließ. Schon die Liebeserklärung an seine Ex-Freundin Winona Ryder, nämlich der Schriftzug “Winona forever” wurde kurzerhand in “Vino Forever” umgestochen. Im Vergleich zu der jetztigen Tattoo-Änderung ist das aber wohl kaum erwähnenswert…