Katy Perry (31) verkündete am Dienstag auf Twitter, dass sie ihrer Schwester (schon wieder) bei der Entbindung ihres Babys geholfen hat. Bereits 2014 twitterte die Sängerin stolz: “Jetzt kann ich auch ‘hilft bei der Geburt von Babys in Wohnzimmern’ in meinen Lebenslauf schreiben”.

She did it again!

Und auch bei Baby Nummer zwei war die vorbildliche Dame wieder an der Seite ihrer Schwester und teilte die Erfahrung auch gleich darauf mit ihren Fans. Nach der Geburt ging es für die vielbeschäftigte Dame dann direkt weiter ins Studio. Was für ein Tag.

Bei so viel Geburten-Experience wird die Entbindung ihres eigenen Kindes (sollte es irgendwann so weit sein) wohl ein Kinderspiel…

via GIPHY