Der National Enquirer soll demnach von einem Informanten erfahren haben, dass Pitt bereits aus der gemeinsamen Villa in Los Angeles ausgezogen sei. Das Blatt zitiert die Quelle mit den Worten: “Nach all den sexlosen Nächten und dem ständigen Streit mit Angie hatte Brad einfach genug. Für ihn fühlt es sich an, als sei die Beziehung vorbei.”

 

Flucht nach Frankreich

Jolie soll das Luxus-Anwesen angeblich weiterhin mit den sechs gemeinsamen Kindern bewohnen. Gatte Brad soll derweil im Familien-Schloss in Frankreich weilen, um sich und seiner Ehe dort eine Auszeit zu gönnen.

 

Das Paar hat sich bisher nicht zu den Berichten geäußert. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass Brangelina ein weiteres Kind adoptieren wolle

 

Moussa, so der Name des Kleinen, wird demnach offenbar bald die mittlerweile achtköpfige Familie komplettieren. Sollte es tatsächlich zu der Adoption kommen, sind Shiloh, Vivienne Marcheline, Pax Thien, Zahara, Maddox und Knox Leon bald um ein Geschwisterchen reicher.