Seit Oktober muss Justin Timberlake einige Shows seiner US-Tour seines aktuellen Albums “Man Of The Woods” wegen Stimmbandproblemen verschieben. Seine Fans müssen sich auch weiterhin gedulden, denn er 37-Jährige wird 2018 nicht mehr auf die Bühne zurückkehren. Die Tourdaten wurden inzwischen auch auf seiner offiziellen Homepage aktualisiert. Der Sänger feiert sein Bühnen-Comeback am 4. Januar 2019 und bis Mitte April sind einige Shows geplant. Viele der verschobenen Stopps bilden nun seinen Tourabschluss im nächsten Frühjahr. Bleibt zu hoffen, dass seine Stimmbänder die vielen Konzerte im neuen Jahr gut überstehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Backstage #MOTWTOUR

Ein Beitrag geteilt von Justin Timberlake (@justintimberlake) am