Viele Fans waren sich sicher: Das frisch geschlüpfte Baby von Kylie Jenner muss den Namen “Butterfly” tragen. Und tatsächlich gab es viele Hinweise, dass sie richtig liegen. Wie die Jüngste des Kardashia-Jenner-Clans jetzt aber via Instagram verkündete, hat sie einen ganz anderen Namen für ihre Tochter gewählt – und der ist alles andere als gewöhnlich.

stormi webster 👼🏽

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Kein typischer Mädchenname

Auf dem ersten Foto, das Kylie von ihrer Kleinen postet, trägt diese einen rosa Strampler und hält den Daumen ihrer Mami fest umklammert. Darunter schreibt die junge Mutter “Stormi Webster”. Jetzt ist also endlich raus, welchen Namen Kylie Jenners Tochter trägt. Ein klassischer (Mädchen-)Name ist das keiner, aber das muss ja auch nicht sein. Das hat ihre Schwester Kim bereits bei der Namensgebung ihrer Kinder North, Saint und Chicago West bewiesen.