Egal was du tust, in Sachen Liebe will es bei dir einfach nicht so richtig klappen. Die Sternzeichen können dir eine Antwort darauf geben, wieso das so ist und dir dabei helfen, dass deine nächste Beziehung nicht so schnell in die Brüche geht.

Widder

Bist du im Sternzeichen Widder geboren, erdrückst du deinen Partner leider und nimmst ihm seine Freiheit. Du musst dir darüber im Klaren sein, dass jeder auch mal etwas Zeit für sich braucht und du diese Zeit deinem Partner auch geben musst, wenn er sie verlangt.

Stier

Du bist leider extrem stur und kannst in einer Beziehung keine Kompromisse eingehen. Bevor eine Partnerschaft für dich wirklich funktionieren kann, musst du lernen, dass auch du manchmal im Unrecht bist und von deiner Meinung abrücken solltest.

Zwillinge

Leider legst du dir als Zwilling oft selbst die Steine in den Weg. Du suchst zwar nach einem Partner, doch wenn du dann jemanden gefunden hast, hast du Angst, nicht den Richtigen gefunden zu haben. Es könnte ja noch jemand Besseres auf dich warten. Verabschiede dich von diesem Gedanken.

Krebs

Als Wasserzeichen bist du leider emotional nicht besonders stabil. Du lässt dich von deinen Gefühlen viel zu oft überrumpeln und handelst aus einer Emotion heraus, anstatt nochmal über die ganze Situation nachzudenken. Lege dir ein dickeres Fell zu und reflektiere bestimmte Dinge besser.

Löwe

Dein Streben nach Lob und Anerkennung kann in einer Beziehung sehr anstrengend werden. Dein Partner hat das Gefühl, es drehe sich alles nur um dich und leider ist das auch meistens so. Es wird nicht nur in deinem Liebesleben bergauf gehen, wenn du realisiert, dass du nicht auf die Bestätigung anderer angewiesen bist.

Jungfrau

Durch deine perfektionistische Art hast du schon die ein oder andere Beziehung zerstört. Es ist auf Dauer schwierig, mit jemandem zusammen zu sein, der nach jedem kleinsten Fehler sucht. Achte in Zukunft darauf, manches einfach für dich zu behalten oder deine Kritik positiv zu formulieren.

Waage

Auch wenn es im ersten Augenblick nicht den Eindruck macht, bist du unter deiner charmanten Haut doch sehr unsicher und weißt oft nicht, wie du dich verhalten sollst. Du glaubst deinem Partner nicht, wenn er dir seine Liebe gesteht und testest ihn immer wieder aufs Neue. Aber wer macht das schon lange mit?

Skorpion

Deine dramatische Ader lässt andere schnell die Flucht ergreifen. Dein Partner fühlt sich durch dein Übermaß an Energie schnell überrumpelt und sehnt sich nach etwas Ruhe. Versuche einen Gang zurückzufahren und deinem Partner etwas Luft zu geben

Schütze

Nicht jeder ist so freiheitsliebend wie du. Wenn du wirklich die wahre Liebe treffen willst, musst du auch bereit für Kompromisse sein. Das heißt aber nicht, dass du keine Abenteuer mehr erleben kannst.

Steinbock

Dir fällt es schwer dich anderen gegenüber zu öffnen. Deine Angst, verletzt zu werden, ist einfach zu groß. Dein Partner merkt es aber, wenn du dich ihm nicht zu 100 Prozent anvertrauen kannst. Bemühe dich deshalb mehr Nähe zuzulassen.

Wassermann

Über Gefühle zu sprechen, gehört nicht gerade zu deinen Stärken. Wenn du jemanden liebst, musst du ihm das aber auch sagen. Werde dir bewusst, dass es nicht schadet, offen über deine Gefühle zu sprechen.

Fische

Du bist ein echter Träumer und sehnst dich nach der großen, märchenhafte Liebe. Du lebst aber so sehr in deiner Gedankenwelt, dass du gar nicht merkst, wenn sie direkt vor dir steht. Nimmst du deine rosarote Brille ab, merkst du, dass auch die Realität ziemlich rosarot sein kann.