Liebe Männer: Beim nächsten Date solltet ihr etwas mehr auf das Köpfchen und weniger auf die Optik schauen. Jetzt haben wir es nämlich schwarz auf weiß: Männer mit einer schlauen Frau an der Seite bleiben länger fit!

Wenn es nämlich nach Demenzforschern geht, sollten sich die Herren der Schöpfung besonders nach intelligenten Partnerinnen umsehen.

Warum eine intelligente Frau eurem Gedächtnis auf die Sprünge hilft

“Schatz, bitte zieh doch den Stecker bevor du am Kabel rum sägst!” oder “die Serie heißt ‘Narco’ mit ‘R und K’ ausgesprochen und nicht wie Nachos die Chips. Und apropos ich halte das für keine gute Idee, wenn du die Chips mit Cola runterspülst. Du weißt ja, was beim letzten Mal passiert ist.” Ja mit unserer Besserwisserei können wir schon ganz schön nerven. Aber hey, wir halten euch damit nicht nur am Leben (hallo Stromschlag), wir halten euch auch geistig fit und gesund. Das beweist jetzt sogar eine Studie.

“Das, was einem Jungen nie erzählt wird, was er tun sollte, wenn er möglichst lange Leben will – aber was er tun sollte – ist eine intelligente Frau zu heiraten”, erklärt Lawrence Whalley bei einem Vortrag mit dem Titel “Demenz, wie können wir uns schützen?”. Whalley beruft sich dabei auf Forschungen mit männlichen Zwillingspaaren. Im Rahmen der Studie wurde der Einfluss der Partnerinnen auf Alterserscheinungen und die mentale Gesundheit der Zwillinge untersucht.

Männer, die eine intelligente Partnerin hatten, zeigten keine Symptome von Demenz

Das Ergebnis verwundert uns nicht: Jene Männer, die eine intelligente Partnerin hatten, zeigten keinerlei Symptome von Demenz. Bei jenen Männern, die mit einer weniger intelligenten Frau verheiratet waren, wiesen einige davon Anzeichen von Demenz auf. Geistige Herausforderung treibt an und sorgt dafür, dass das Gehirn aktiv und beschäftigt bleibt. Wenn ihr euch also wieder mal darüber beschwert, dass ihr es so schwer mit uns habt, dann denkt daran – der Aufwand lohnt sich. Und solltet ihr bereits mit einem weniger schlauen Exemplar von uns verheiratet sein, geben Experten Tipps zur Überbrückung: Zum Beispiel Challenges suchen, indem ihr im Alter von 25 bis 35 Jahren mal den Job wechselt. Und B-Vitamine schlucken, das soll ebenfalls dabei helfen, geistig fit zu bleiben.