Menschliche Influencer, die uns tagtäglich ihr Leben präsentieren, sind mittlerweile nichts mehr Neues. Viel interessanter wird es, wenn es sich bei den Social-Media-Stars um Hunde handelt. In Großbritannien sind Copper und Skye schon zu tierischen Größen geworden.

Ihrem TikTok-Account „lifewithkleekai“ folgen mittlerweile schon 3,8 Millionen Menschen.

Hunde gehen auf TikTok viral

Tiere sind ein allseits beliebtes Thema auf Social Media. Das hat sich wohl auch Yasmin gedacht, die zwei zuckersüße Hunde der Rasse Alaskan Klee Kai besitzt. Denn die beiden Tiere sind mittlerweile zu richtigen Stars in Großbritannien geworden und haben bereits 3,8 Millionen TikTok-Follower. Dabei machen Frauchen und Herrchen nicht viel mehr, als ihren Alltag mit den Vierbeinern zu filmen. Das Ergebnis: Ultra-lustige Videos, die richtig gut ankommen!

Es folgt eine kleine Auswahl…

Typischer Alltag mit Hund: Auch wenn man bereits gefüttert wurde, hat man immer noch rieeeesigen Hunger:

Wenn einem die kleine Schwester mal wieder so richtig auf die Nerven geht und man innerlichen einen Komplott plant:

@lifewithkleekai

she’s had enough 😂

♬ Pink Soldiers – 23

Ein ganzer normaler Morgen:

@lifewithkleekai

Copper is an early riser, Skye likes to sleep in – who are you like? 🤔

♬ original sound – Diing

Auch die Beauty-Routine muss man als Dog-Influencer natürlich teilen:

@lifewithkleekai

Time for his one bath a year 😂 Doesn’t he look handsome all cleaned up? 😍

♬ Just for me – PinkPantheress

Ist man wirklich Influencer, wenn man nicht zumindest einmal gepranked wurde? Das lassen sich Copper und Skye nicht zweimal sagen. Diesmal am Programm: „Ich hab deine Nase gestohlen“:

@lifewithkleekai

They’ll be talking like humans soon 😂

♬ original sound – lifewithkleekai

Oder wie wäre es stattdessen mit einem Prank, indem das Herrchen einen als seinesgleichen erschreckt? Spoiler: Kommt nicht so gut an…

@lifewithkleekai

Skye (black&white) is an absolute mood 😂

♬ Spongebob – Dante9k

Mit Kuss-Video berühmt geworden

Meistens gelingt den Influencern der internationale Durchbruch mit einem Video oder Foto, das viral geht. Genau so war das auch bei Copper und Skye. Denn Frauchen Yasmin nahm an einer TikTok-Challenge teil, in der sie einen der beiden Hunden auf den Kopf küsst und die Reaktion des anderen Vierbeiners dabei filmt. Das Ergebnis: Rüde Copper reagiert richtig erbost, dass er nur die zweite Geige spielt. Mittlerweile hat das Video schon mehr 20 Millionen Aufrufe.

Und auch ein gruseliges Halloween-Kostüm von Copper sorgt für einen viralen Moment. Der Vierbeiner hat sich als Spinne verkleidet und schlendert einen Wanderweg entlang.