Die beiden machten sofort ein Selfie, das nun um die ganze Welt geht. Die Engländerin Lee Beattie, die das Foto auf Twitter teilte kommentierte: “Der Typ rechts ist der Ehemann meiner Freundin, der Typ links ist ein FREMDER, den er gestern Abend auf einem Flug kennengelernt hat!” Wenig später schrieb sie noch: “Ich kann nicht aufhören, es anzusehen. Sie sind ein und derselbe Mann.”

Stellt sich die Frage, ob die beiden Männer wegen ihrer enormen optischen Ähnlichkeit vielleicht nicht doch bei der Geburt getrennt wurden. Doch das ist ziemlich unwahrscheinlich, statistisch hat jeder Mensch sieben Doppelgänger. Diese zu treffen ist bei einer Weltbevölkerung von 7,3 Milliarden aber eher unwahrscheinlich.