Am Valentinstag haben Herzogin Meghan und Prinz Harry verkündet, dass sie zum zweiten Mal Eltern werden. Seither spekulieren Fans bereits, wie das zweite Baby heißen wird und geben sogar Wetten ab.

Vor allem die Namen Alfie und Alexandra liegen hoch im Kurs.

Meghan & Harry: Wie wird Baby Nr. 2 heißen?

Am 14. Februar haben Meghan und Harry verkündet, dass sie ein zweites Kind erwarten und auch gleich ein neues Foto veröffentlicht, auf dem die 39-Jährige mit Babybauch zu sehen ist. Wann genau das Baby zur Welt kommen soll, ist noch nicht bekannt. Und auch das Geschlecht hat das Paar noch nicht verraten. Doch trotzdem laufen schon jetzt die Wetten heiß, wenn es darum geht, wie Archies Geschwisterchen wohl heißen wird. Fans sind sich sicher, dass auch das zweite Baby einen Namen bekommen wird, der mit A beginnt. Vor allem Alfie und Alexandra sind bei den britischen Buchmachern “Ladbrokes” laut “Mirror” absolute Spitzenreiter.

Auf diese Namen wetten die Fans

Neben Alfie und Alexandra sind aber auch andere Namen bei den royalen Fans hoch im Kurs. So steht etwa auch Diana, der Name der Mutter von Harry und William ganz weit oben auf der Liste der Buchmacher. Oder aber auch Elizabeth und Philip – die Namen von Harrys Großeltern. Ebenso wie Charlie oder Charles. Aber auch “moderne” Namen wie Oliver liegen auf den Wettlisten des Buchmachers “Ladbrokes” weit vorne. Bei der Konkurrenz “Betfair” sind etwa Namen wie Arthur, Grace, Albert George und Isabella hoch im Kurs. Aber auch Doria, dem Namen von Meghans Mutter, werden Außenseiterchancen eingeräumt. Experten sind sich jedenfalls sicher, dass Meghan und Harry ihrem zweiten Kind doch eher einen traditionellen Namen geben werden.

Aufwachsen wird das neue Mitglied der britischen Royals nicht in Großbritannien, sondern in den USA. Denn seit ihrem Rückzug aus dem britischen Königshaus lebt die Familie in Montecito in Kalifornien.