Nach etwa drei Jahren (!!!), in denen sich Miley Cyrus und ihr Verlobter Liam Hemsworth kein einziges Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigten (und nur hie und da mit einem Bildchen auf Instagram oder einem kurzem Snap bestätigten, dass sie noch zusammen waren) gab es nun endlich wieder ein öffentliches Beziehungs-Lebenszeichen.

@liamhemsworth and @mileycyrus at Variety’s #PowerOfWomen event presented by @lifetimetv. (Photo by REX/@ShutterstockNow)

Ein von Variety Magazine (@variety) gepostetes Foto am

Eine gute Sache

Die beiden erschienen gemeinsam beim Variety’s 2016 Power Women Lunch, bei dem Miley für ihre Happy Hippie Foundation geehrt wurde. Bei ihrem gemeinnützigen Projekt geht es darum, junge Menschen vor ungerechter Behandlung zu schützen – der Fokus liegt dabei auf “leicht verwundbaren Gruppen”, wie jungen Obdachlosen, Homosexuellen und Bisexuellen.

AHHHH True love never dies.😍😭❤️ @mileycyrus #mileycyrus

Ein von miley cyrus videos ♡ (@pinkimiley) gepostetes Video am

Auch andere einflussreiche Ladies, die sich für Minderheiten einsetzen und ihre Freizeit dem guten Zweck widmen, wurden im Rahmen der Veranstaltung geehrt. Darunter auch Helen Mirren und Scarlett Johansson.

Celebrating the #PowerofWomen with #HelenMirren sponsored by @loraccosmetics (Photo by Jones/Variety/REX/@ShutterstockNow)

Ein von Variety Magazine (@variety) gepostetes Foto am