Roseanna Mae ist für das wunderbare Instagram-Projekt positivelyglittered verantwortlich, das zurzeit das Netz begeistert. Auf ihrem Account teilt sie glitzernde Fotos von Frauen in ihrer ganzen (nackigen) Pracht.

“Jeder Körper ist ein guter Körper”

“Wir bedecken uns mit Glitzer, denn Glitzer ist so auffallend, schön und bringt die Mädels wirklich dazu, Teil des Projekts sein zu wollen. Es ist ein Weg, nackt zu sein, ohne ganz nackt zu sein“, erklärte Mar im Interview mit Mashable.

Das besondere an dem Projekt: Es werden die unterschiedlichsten Frauen für positivelyglittered geshootet, denn “jeder Körper ist ein guter Körper”. So finden sich auf den zahlreichen bunten Fotos sowohl Frauen, die sich mit ihrem Körper wohl fühlen, als auch Frauen, die lernen wollen, sich so zu akzeptieren, wie sie sind. Eine wunderbare Mischung aus vielfältigen Impressionen, die das Nacktsein zelebrieren – und das auf eine erfrischend farbenfrohe und entspannte Art und Weise.