Über 113.000 Euro hat das in den USA lebende Instagram-Starlet seit 2009 bereits für chirurgische Eingriffe hingeblättert. Die Entnahme der Rippen ist bisher jedoch die wohl skurrilste Operation.

“Mir die Rippen entfernen zu lassen war seit jeher mein größter Traum”, sagte Fox gegenüber der britischen Daily Mail. Und weiter: “Aber es war unglaublich schwierig einen Chirurgen zu finden, der die Operation durchführt.”

Um den Effekt der schmerzhaften OP zu verstärken, trägt Fox zudem beinahe täglich ein extrem enges Korsett.

So i decided to put on my custom corset i got for wearing after surgery. I wore an other corset yesterday. The corseting makes the swelling going down and gives lot of support to the back witch makes me feel almost no pain. Yes the corset looks like it is tigth but it is not. I think once healing i can go down to 14″ if i would want to. This corset is 16″ victorianstyle custom mad by a local. no its 3 days post op. #plasticsurgery #dolltransformation #ribremoval #livingcartoon #waist #waisttraining #waistreduction #corset #corsettraining #tigthlacing #humandoll #humanbarbie #cartoon #bimbo #bimbolife

Posted by Pixee Fox on Monday, October 26, 2015

Ihr erklärtes Ziel: den Weltrekord für die schmalste Taille. Dafür legt sich die junge Frau nicht nur unters Messer und zwängt sich in eine Corsage, sie ernährt sich auch ausschließlich von Gemüse und Salat und stemmt regelmäßig Gewichte

Auf Facebook zelebriert die Schwedin ihre Erfolge und dokumentiert den optischen Wandel mit Fotos:

#dolltransformation #livingcartoon #livingdoll #humandoll #humanbarbie #fitnessgirl #gymgirl #waisttraining #doll…

Posted by Pixee Fox on Saturday, November 28, 2015

Why do we love Disney and cartoons so much? Since I get a lot of reactions I am curious on what you think of animated…

Posted by Pixee Fox on Sunday, November 29, 2015

Auch Bilder und Videos ihrer OP-Narben teilt sie bereitwillig mit der Community:

Posted by Pixee Fox on Sunday, November 1, 2015