Rülpsen und Furzen sind nur allzu menschliche Geräusche, die wir alle draufhaben. Aber ein synchroner Rülps-Furz wie jener von Wendy Williams ist schon eine Meisterleistung. Und, wenn das noch vor Live-TV passiert umso besser.

Wendy Williams Set-Essen war wohl etwas gashaltig. Stark anzunehmen, dass der Koch mittlerweile gefeuert wurde.

“Ich entschuldige mich”

US-Moderatorin Wendy Williams dürfte ihr Essen vor ihrer Live-Talkshow am Dienstag schwer bekommen sein. Die Fernsehmoderatorin sprach gerade über Kim Kardashians Scheidung, da schien sie ein Rülpsen und gleichzeitig einen Furz auszustoßen. Ein angebrachtes Mikrofon dürfte ihr beim Pups zum Verhängnis geworden sein. Beim Studiopublikum sorgte der Rülps-Pupser jedenfalls für ordentliche Lacher. Bei Wendy weniger. Sie beeilte sich, ihren Mund zu bedecken, sah verlegen nach unten und entschuldigte sich mit den Worten: “Ich entschuldige mich, ich entschuldige mich.” Aber seht selbst. Hier gehts zum Video:

Oops! I did it again

Erst 2020 hatte Wendy einen windigen Vorfall vor laufender Kamera. Damals bestritt sie ihn jedoch und bestand darauf, dass sich die Ohren der Zuschauer da täuschten. “Ich furz kaum”, sagte sie damals. “Ihr wisst, warum? Weil Gas auf verschiedene Arten freigesetzt wird und meins rülpst, weil ich nur rede”. Ihre damalige Beckenbewegung nach vorne unterstützte die Zuschauer in der Annahme, sie hätte die Bahn frei für einen Furz gemacht. Williams hatte auch dazu eine logische Erklärung: “Ich beuge mich nicht so vor, um einen Furz loszulassen. Ich beuge mich so vor, weil es bequem ist. Wenn ich die ganze Zeit aufrecht sitze, ist das schwer für meine Wirbelsäule.” Okay alles klar Wendy. Würden wir genauso behaupten.

Als Freiheitsstatue verkleidet schockierte Wendy Williams 2017 die Zuschauer

Auch bei einem Halloween Auftritt in 2017 sorgte die Moderatorin für geschockte Gesichter, also sie im Live-TV als Freiheitsstatue verkleidet in Ohnmacht fiel. Nö kein Scherz, überzeugt euch selbst:

Nach einer längeren Werbepause erlangte Williams das Bewusstsein zurück. Danach beendete sie ihre Show, ohne weitere Probleme. „Das war kein Stunt. Ich habe mich in meinem Kostüm überhitzt und bin ohnmächtig geworden“, erklärte sie dem Publikum. “Ich bin ein Champ und ich bin zurück.”

Wendy Williams ist eine US-amerikanische TV-Moderatorin, Schauspielerin, Autorin, Modedesignerin und ehemalige Radiopersönlichkeit. Seit 2008 moderiert sie ihre Fernseh-Talkshow “The Wendy Williams Show”.