Prinz George (2) und Schwesterchen Prinzessin Charlotte lächeln rotnasig, William und Kate rangeln liebevoll im Schnee: Die Royals haben Bilder aus ihrem Winterurlaub in den Französischen Alpen veröffentlicht.

Erster gemeinsamer Urlaub nach Charlottes Geburt

Die junge Familie habe “einen kurzen Skiurlaub” gemacht und sei zum ersten Mal zu viert in den Ferien gewesen, teilte das britische Königshaus am Montag auf Facebook mit. Außerdem hätten die beiden Kinder das erste Mal im Schnee gespielt.

The Duke and Duchess of Cambridge are delighted to share these new photographs of their family, enjoying a skiing…

Posted by The British Monarchy on Monday, March 7, 2016

Familienfotos als Gegengeschäft

Kate und William veröffentlichen regelmäßig Familienfotos. Das ist Teil einer Art Burgfrieden mit der Boulevardpresse, die ihr Privatleben sonst weitgehend respektiert. Abgesehen von diesen privaten Einblicken ins Familienleben und öffentlichen Auftritten des royalen Ehepaares, lebt das Quartett zurückgezogen in der englischen Grafschaft Norfolk.