In Los Angeles fanden gestern Abend die People Choice Awards statt. Dabei wurden auch dieses Jahr wieder Künstler mit dem Unterhaltungspreis ausgezeichnet. Shawn Mendes gewann gleich in zwei Kategorien.

Das Powerpaar, Shawn Mendes und Camilla Cabello, konnte sich mit dem gemeinsamen Song “Señorita” bei den gestrigen People Choice Awards in Los Angeles den Preis für den Song des Jahres holen. Außerdem erhielt der kanadische Popsänger die Auszeichnung für den Künstler des Jahres. Die Kardashians konnten dieses Jahr mit ihrer Realityshow “Keeping Up with the Kardashians” überzeugen. In der Kategorie “Bestes Album” gewann Sängerin Taylor Swift.

Stranger Things gewinnt in Netflix-Kategorie

Auch in den Filmkategorien, voteten die Zuschauer online fleißig für ihre Lieblinge. Die Marvel-Produktion „Spider-Man: Far From Home“ erhielt gleich zwei Auszeichnungen. Einmal mit Schauspielerin Zendaya als weiblicher Filmstar und zum anderen mit Hauptdarsteller Tom Holland als Actionheld. Zudem gewann die beliebte TV-Sendung “Stranger Things” in der Kategorie “Beste Netflix-Produktion”. Weitere Gewinner waren unter anderem Cole Sprouse, Billie Eilish und Sängerin Pink.