Prinz William und Herzogin Kate gehen unter die YouTuber. Denn das royale Paar hat einen eigenen YouTube-Kanal gestartet. Dort werden Fans künftig hinter die Kulissen bei offiziellen Anlässen und Treffen mit Prominenten blicken können.

Innerhalb kürzester Zeit erreichten die Royals auf YouTube über eine Million Abonnenten.

William und Kate starten YouTube-Kanal

Die Royals starten einen eignen YouTube-Kanal. Zumindest Prinz William und Herzogin Kate werden wir in Zukunft wohl öfter auf der Plattform zu sehen bekommen. Denn das royale Paar präsentierte seinen neuen YouTube-Kanal “The Duke and Duchess of Cambridge” mit einem kurzen Video. “Sei vorsichtig, was du sagst, diese Leute filmen alles”, sagt darin Prinz William zu seiner Ehefrau und zeigt in die Kamera. Anschließend bekommen Fans der Royal Family kurze Einblicke in das Leben des Paares: Videos von öffentlichen Auftritten und Treffen mit Stars werden kurz gezeigt. Das soll wohl ein kleiner Vorgeschmack darauf sein, was uns auf dem neuen YouTube-Kanal von William und Kate erwartet. Und schon jetzt feiern die Royals mega Erfolge: Innerhalb kürzester Zeit erreichte der Kanal über eine Million Abonnenten.

Royals in den sozialen Medien

Auf anderen sozialen Netzwerken, wie Facebook, Instagram und Twitter ist das royale Paar bereits eine Zeit lang aktiv unterwegs. Auf Twitter verkündeten William und Kate, dass sie jetzt auch auf einer anderen Social Media-Plattform zu sehen sein werden. “Wir sind auf YouTube”, schreiben die beiden auf Twitter und reposten ihr erstes Video. Der Aufbau einer eigenen YouTube-Plattform gilt als erster Schritt, ihre öffentliche Sichtbarkeit noch weiter zu verstärken.