“Etwas Kleines, Feines” soll es werden, kündigt Conchita Wurst ihre erste eigene Tournee an. Zusammen mit einer kleinen Band wird sie von 13. April bis 8. Mai Österreich und Deutschland beehren. Dabei wird sie neben ihren bekannten Hits auch bislang noch unbekannte eigene Songs und Coverversionen Shirley Bassey, Tina Turner und Celine Dion auf die Bühne bringen. Zwischen den Musikstücken wird Conchita persönliche Geschichten und Anekdoten aus ihrer Laufbahn erzählen, kündigt sie auf ihrer Website an. 

Hier ist der Tournee-Plan:
13.04.2016 – Porgy & Bess, Wien
14.04.2016 – Republic, Salzburg
15.04.2016 – Treibhaus, Innsbruck
22.04.2016 – Posthof, Linz
23.04.2016 – Orpheum, Graz
29.04.2016 – Technikum, München
30.04.2016 – Theaterhaus, Stuttgart
01.05.2016 – Gloria Theater, Köln
06.05.2016 – St. Pauli Theater, Hamburg
08.05.2016 – Admiralspalast, Berlin