Himmel, wie die Zeit vergeht! Heute Abend startet doch tatsächlich schon die 13. Staffel von “Germany’s next Topmodel”. Doch so richtig viel verändert hat sich auch in diesem Jahr nicht: Die Jury aus Michael Michalsky, Thomas Hayo und Modelmama Heidi Klum herself ist die gleiche geblieben, es wird wieder ein Umstyling und mit ziemlicher Sicherheit viel Zickenkrieg geben. Was neu ist? Die Gewinnerin wird nicht mehr von der deutschen Cosmopolitan lachen, sondern das Cover von “Harper’s Bazaar” zieren. Außerdem dürfen nun anscheinend auch endlich mal Models mit leicht anderen als den üblichen Maßen teilnehmen. Und: Die Staffel beginnt diesmal quasi im tropischen Paradies schlechthin. Der Karibik.

34 Määäädchen haben es in dieser Saison in die engere Auswahl geschafft. Um wen es sich handelt, wurde auf der Website von ProSieben bereits verraten. Genau dort kann übrigens auch abgestimmt werden, welcher Teilnehmerin man die größten Chancen ausrechnet. Bis jetzt sind das übrigens diese drei Ladys:

Platz 1 im Voting: Bruna

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ich bin jetzt Teil von Germany Next Topmodel Team 💃🏽 Das mein Deutsch noch nicht so gut ist habt ihr vielleicht auch schon in meinem Vorstellungsvideo bemerkt 😅 Das war mein aller erstes Interview und ich war sehr nervös, hoffentlich konntet ihr mich ein bisschen verstehen! Und bin mir sicher das wird während der ganze Staffel sich verbessern! Viele von euch haben mir privat geschrieben, das hat mich sehr glücklich gemacht! Habe nie gedacht das so viele von euch so schnell mich mögen würden! 😜 Deswegen will ich mich von ganzen Herzen bedanken ❤❤ Photo by Martin Bauendahl @studio.bauendahl 📸 . . . . . . . #teambruna#gntm#gntm2018#germanysnexttopmodel#heidiklum#teammichael#teamthomas#karibik#dominicanrepublic#caribbean#paradise#happy#love#like4like#ffm

Ein Beitrag geteilt von Germany’s Next Topmodel 2k18 (@burnrodrigues) am

Platz 2 im Voting: Liane

Platz 3 im Voting: Abigail

Ob sie bei der Jury wohl genauso gut ankommen, werden wie bei der Online-Community? Wir sind schon mal gespannt!