Nicht nur unserem Körper, sondern auch ganz speziell unserer Vagina sollten wir auch hin und wieder mal etwas Gutes tun. Denn sie hat nur das Beste verdient.

Deshalb zeigen wir euch hier fünf Produkte, mit denen ihr eurer Vagina eine Freude machen könnt.

1. Sonnentor-Tee gegen Regelschmerzen

Damit sich eure Vagina wohlfühlt, müsst auch ihr euch in eurem Körper wohlfühlen und das ist während der Periode nicht immer unbedingt einfach. Denn viele von uns leiden unter starken Krämpfen und Kopfschmerzen. Etwas Linderung verschafft der “In der Regel”-Tee von Sonnentor. Denn die Mischung aus Holunderblüten, Brennnessel und Schafgarbe wirkt beruhigend und krampflösend. Erhältlich für rund 3,90 Euro bei Sonnentor.

Bild: Sonnentor

2. Ein Satisfyer-Orgamus

Wer noch keinen Satisfyer hat, der sollte sich unbedingt einen zulegen. Denn ganz ehrlich – nichts fühlt sich besser an als ein Orgasmus mit einem Druckwellen-Vibrator. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Modelle davon. Ganz neu bei Satisfyer lassen sich manche der Vibratoren sogar schon per App steuern. Und so ein Orgasmus ist definitiv ein Wellness-Programm für eure Vagina.

View this post on Instagram

Notifications:ON🤩 #WednesdayWisdom 🤓💜

A post shared by Satisfyer (@satisfyercom) on

3. OMNi-BiOTiC® für die Scheidenflora

Wenn es um die richtige Pflege der Intimzone geht, dann kann man so einiges falsch machen. Die oberste Regel: Ja nicht zu viel Pflege! Denn wer seine Vagina zu viel reinigt, kann der Scheidenflora schädigen. Diese enthält nämlich wichtige Bakterien, die ein natürliches “Schutzschild” bilden. Sie produzieren Milchsäure und regulieren damit den pH-Wert unserer Scheide. Und dadurch wird verhindert, dass sich Keime oder Pilze ansiedeln. Lieber Finger weg von Duschgels und Seife, stattdessen empfehlen wir euch zum Beispiel OMNi-BiOTiC® FLORA plus+ mit Milchsäurebakterien zum Trinken. Ab rund 19 Euro in der Apotheke erhältlich.

4. Intimpflegetücher

Prinzipiell gilt, so wenig Produkte an dein Genital ranzulassen, wie möglich. Hin und wieder ist ein kleiner Frische-Kick für unsere Vagina allerdings gar nicht so schlecht. Wir empfehlen zum Beispiel die Intimpflegetücher von BI Comfort. Vor allem für unterwegs sind sie perfekt für die schnelle Reinigung zwischendurch. Sie enthalten Aloe Vera und Milchsäure und pflegen die Intimzone. Außerdem sind die Tücher biologisch abbaubar und können ohne Bedenken in der Toilette entsorgt werden. Erhältlich bei Bipa für rund 1,70 Euro.

Bild: BIPA

5. Bio-Tampons von The Female Company

Vor allem während wir unsere Tage haben ist es besonders wichtig, unsere Vagina liebevoll und gut zu behandeln. Mittlerweile gibt es unzählige Periodenprodukte. Besonders feiern wir die von The Female Company. Wie wär’s zum Beispiel mit Bio-Tampons ohne Chemikalien und Pestizide? Das Unternehmen bietet sogar eigene Tampon-Abos an, bei denen dir die Produkte regelmäßig unkompliziert und je nach Bedarf nachhause geschickt werden. Auf der Webseite gibt’s übrigens auch richtig süße Aufbewahrungsboxen für daheim und unterwegs.

Neben Bio-Tampons bietet The Female Company auch Bio-Binden und Slipeinlagen. Und wer ganz auf die herkömmlichen Hygieneartikel verzichten möchte, der kann auch sogenannte Menstruationstassen ausprobieren.