Im Moment dreht sich alles um die Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst. Sie hat mit ihrem Sieg eine neue Diskussion rund um das Thema Toleranz in Europa entfacht und findet jeden Tag neue Anhänger. Darunter auch sehr viele Prominente, wie zum Beispiel Sängerin Cher, Anna Netrebko, Julio Iglesias und Bundeskanzler Werner Faymann – um nur einige von ihnen zu nennen.

Jetzt hat sich noch ein prominenter Fan geoutet, und zwar kein geringerer als Sir Elton John! Er und sein Partner David Furnish haben der Eurovision Song Contest-Siegerin Blumen geschickt.

Auf ihrer Facebook-Seite postete Conchita stolz ein Foto von ihrem Geschenk. Darauf zu sehen ist eine weiße Orchidee mit einer Glückwunschkarte, auf der geschrieben steht: „Herzlichen Glückwunsch, wir lieben dich! Elton und David”.

Sir Elton John kämpft schon seit Jahren für die Rechte homosexueller Paare und mehr Toleranz, weshalb der Sieg von Conchita für ihn wohl eine Herzensangelegenheit gewesen sein dürfte.