“Es ist erstaunlich, wie schnell sie wächst. So langsam realisiert sie auch schon Dinge, sie schaut einen richtig in die Augen und fasst Sachen an”, sagte die 22-Jährige über den Alltag mit dem Sprössling.

Es sei einfach wundervoll ihre Nichte aufwachsen zu sehen. “Sie ist wie mein eigenes Kind. Lucas und ich streiten uns immer, wer sie jetzt im Arm halten darf”, schwärmte Jennifer weiter.

Auf die Frage, was die Kleine von ihrer Mutter habe, sagte die stolze Tante: “Sie sieht exakt aus wie Lucas, aber die riesigen Glubschaugen hat sie von Daniela.” Auch in puncto Charakter zeigt der Wonneproppen bereits Ähnlichkeiten mit seiner prominenten Mama. “Sie will immer rumgetragen werden und macht auch eine kleine Schnute, wenn man sie mal nicht rumträgt. Sie ist einfach eine kleine Prinzessin”, betonte Jennifer im Gespräch mit Gala.