Am Samstag teilte die 17-Jährige ein Foto von sich im tief dekolletierten Badeanzug und geschnürten Latex-Overknees. Umringt von Stylisten ließ sich Jenner für die Aufnahme in Szene setzen. Soweit, so unspektakulär.

 

“Ja, ich habe an Gewicht zugenommen”

Der Grund für den virtuellen Aufschrei liegt jedoch in der Bildunterschrift begründet. So soll das blutjunge Mitglied des Kardashian-Clans laut dem TV-Sender “E!” und zahlreichen anderen US-Medien das Foto ursprünglich mit den Worten “behind the scenes. (yes I gained weight there I said it so u don’t have too) :)” kommentiert haben.

 

Übersetzt heißt das wiederum so viel wie: “behind the scenes. Ja, ich habe an Gewicht zugenommen. Da, ich habe es gesagt, also müsst ihr es nicht mehr.”

 

Kurze Zeit später löschte Jenner den zweiten Teil des Textes jedoch und änderte den Bildkommentar in “behind the scenes”.

 

behind the scenes.

Ein von Kylizzle (@kyliejenner) gepostetes Foto am

 

Was Jenner wohl nicht bedacht hat: Auf Instagram gilt (wie auch überall sonst im World Wide Web) – einmal im Netz, immer im Netz. Bisher hat das Posting über 1 Million Likes und über 54.000 Kommentare abgesahnt.

 

Die überwiegende Mehrheit der User äußerte sich positiv über Jenners Kurven. “Wenn ich deine Kurven hätte, würde ich ständig nackt herumlaufen”, steht da beispielsweise geschrieben. Oder auch: “Die ganzen Hater sind doch nur neidisch. Sie sieht FANTASTISCH aus!!!”.