Kelly Preston, die Frau von Schauspieler John Travolta, ist tot. Sie hat im Alter von 57 Jahren ihren Kampf gegen Brustkrebs verloren.

Das teilte ein Familienmitglied nun gegenüber dem People Magazine mit.

Kelly Preston ist tot

Traurige Nachrichten aus Hollywood. Kelly Preston, Schauspielerin und Ehefrau von “Grease”-Star John Travolta ist tot. Sie ist mit nur 57 Jahren an Brustkrebs gestorben. Zwei Jahre lang kämpfte sie gegen die Krankheit an. Am Morgen des 12. Juli verlor sie schließlich den Kampf gegen den Krebs, wie nun ein Familienmitglied gegenüber dem US-People Magazine mitteilte. Die Familie habe sich dazu entschieden, die Krankheit privat zu halten, heißt es außerdem in dem Statement.

John Travolta trauert um verstorbene Ehefrau

Auch der Schauspieler selbst hat den Tod seiner Frau mittlerweile via Instagram bestätigt. Nach dem Tod des gemeinsamen Sohnes im Jahr 2009 – Jett starb im Alter von 16 Jahren durch einen Krampfanfall – muss John Travolta nun einen weiteren Schicksalsschlag verkraften. Via Instagram trauert er öffentlich um seine verstorbene Frau.

View this post on Instagram

Happy Birthday Jetty! We love you! ❤️

A post shared by John Travolta (@johntravolta) on

“Schweren Herzens muss ich euch mitteilen, dass meine schöne Frau Kelly ihren zweijährigen Kampf gegen Brustkrebs verloren hat. Sie kämpfte mutig mit der Liebe und Unterstützung so vieler.“, schreibt der 66-Jährige unter ein Foto von Kelly. Gleichzeitig bedankt er sich auch bei den Pflegekräften und Ärzten, die sich um seine Frau gekümmert haben. “Kellys Liebe und Leben werden immer in Erinnerung bleiben. Ich werde mir etwas Zeit nehmen, um für meine Kinder da zu sein, die ihre Mutter verloren haben. Verzeiht mir also im Voraus, wenn ihr eine Weile nichts von uns hören werdet.”, so Travolta.

Kelly Preston hinterlässt neben ihrem Ehemann auch ihre 20-jährige Tochter Ella und ihren neunjährigen Sohn Benhamin.