2014 gewann Stefanie Giesinger Germanys Next Topmodel – seitdem sammelt das deutsche Model nicht nur renommierte Jobs, sondern auch Unmengen an Fans. Bereits bei ihrer Teilnahme in der deutschen Model Casting-Show wurde bekannt, dass die 21-Jährige an einer unheilbaren Erbkrankheit, dem sogenannten “Kartagener-Syndrom”, leidet, bei der die Organe seitenverkehrt im Körper liegen. Bereits mehrere Male musste sie deshalb aufgrund starker Übelkeit und Bauchkrämpfen ins Krankenhaus – so auch nun wieder.

“Steffi, der Elefant”

In ihrer Insta-Story postete das Model mehrere Videos und Fotos von ihrem Krankenhaus-Aufenthalt – die gewohnte Portion Humor natürlich immer mit dabei. “Ja, ich bin wieder im Krankenhaus. Scheiße…“, erzählt Stefanie.

Instagram/Stefanie Giesinger

Im Interview mit Stylebook erzählte das Model erst vor kurzem: “Ich war letzte Jahr sechs Mal im Krankenhaus und dieses Jahr viermal, aber das gehört für mich einfach zu meinem Leben dazu.”

Instagram/Stefanie Giesinger

Stefanie zeigt mit ihrem humorvollen Einblick in ihren Krankenhaus-Aufenthalt einmal mehr, dass sie sich von ihrer Krankheit nicht unterkriegen lässt – und ihre Fans sind begeistert. Wir wünschen ihr gute Besserung und ganz viel Kraft!

@lorealmakeup ❤️

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am