“Ich liebe meine Narbe”, kommentierte die 18-Jährige das Foto und stellte somit klar, dass sie sich nicht für den vermeintlichen Makel schämt.

I love my scar

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

Viele Jahre hatte Jenner versucht das helle, auffällige Narbengewebe mit langen Röcken oder Hosen zu verstecken – beinfrei sah man sie nur selten. Mittlerweile hat das It-Girl jedoch Frieden mit dem Wundmal geschlossen.

Die Narbe wurde durch eine Verletzung verursacht, die sich die US-Amerikanerin in ihrer Kindheit beim Versteckspiel mit Schwester Kendall (20) zuzog. “Als mich meine Schwester nach einer Weile nicht fand, musste ich an einem dieser scharfen Pfosten herausklettern. Ich rutschte ab und die Stange durchbohrte mein Bein”, erklärte sie 2011 gegenüber Celebuzz.

Bisher wurde das Bild über 760.000 Mal geliked. Die Reaktionen auf Jenners Posting sind mehrheitlich positiv. “Ich liebe es, dass du deine Narbe liebst”, steht da beispielsweise in den Kommentaren geschrieben. Oder auch: “Toll, dass du deine Unvollkommenheit annimmst!”