“Wir leben in unsicheren Zeiten, Deutschland wird überrannt, macht euch bereit für düstere Zeiten, Islamisierung everywhere!” – so oder ähnlich dürfte der Gedankengang jener “besorgten Bürger” gewesen sein, die sich momentan über den neuen Ikea-Katalog im Internet aufregen.

Und obwohl man auf der Titelseite nicht wirklich erkennen kann, warum der Katalog für Trubel sorgt (vermutlich weil wir schon so BRAINWASHED sind), hat sich die Facebook-Seite Frauen Mütter Großmütter machen sich Sorgen um die Zukunft dazu entschlossen, auf diese fiese Art der Gedankenmanipulation aufmerksam zu machen.

 

Das Bild auf dem Katalog soll nämlich ganz deutlich zeigen, wohin sich Europa momentan bewegt:

“Nicht nur das IKEA ganz wenige Steuern bezahlt, auf dem Titelbild des Kataloges ist die „Umvolkung“ und schon voll im Gang.

Die blonde Kaukasische Frau sitzt bereits mit dem Rücken zum Publikum bzw. Leser und wird von den anderen Personen auf dem Titelbild nicht einmal beachtet.

In der Mitte des Bildes ein junger Mann (gläubiger Muslim?) mit dem für Salafisten typischen Bart unter dem Kinn in der Länge einer Handbreite.

Links von dem jungen Mann eine dem Aussehen, dunkler/brauner Teint, dunkle lockige Haare, nach zu urteilen Araberin bzw. Nordafrikanerin, die im Katalog 2018 Kopftuch tragen wird.

Und ganz links am Bildrand eine Schwarzafrikanerin, die zwar noch fast halbverdeckt ist, sich aber von dort ins Bild schiebt um im Katalog 2018 eine bedeutendere Rolle einzunehmen.”, schreiben die besorgten Frauen, Mütter und Großmütter zu ihrer (wahrscheinlich im Paint hergestellten) Grafik. Es wird übrigens noch besser:

 

… äh, nun ja.

via GIPHY

Wir müssen ehrlich sagen, wir tun uns mit dieser Theorie, dass Ikea uns alle Illuminati-mäßig beeinflussen will, ein bisschen schwer – und sehen auf dem Foto einfach nur vier Freunde beim Essen. Eine Frage hätten wir da übrigens noch, liebe “Frauen, Mütter und Großmütter”: … Sind Mütter und Großmütter eurer Meinung nach eigentlich keine Frauen? Eine irreführende Bezeichnung!!!11!

via GIPHY