Emily Bingham, Mutter eines Kindes, war es leid, ständig die Frage zu hören, wann sie endlich wieder schwanger werden würde. Sie googelte ein Ultraschallbild, postete es auf Facebook und schrieb folgendes dazu:

“Mit diesem Ultraschallbild, das ich von Google herausgesucht habe, habe ich vermutlich eure Aufmerksamkeit gewonnen. An dieser Stelle möchte ich euch mitteilen, dass euch die Nachwuchsplanung anderer Leute gar nichts angeht. Es gibt womöglich Gründe, weshalb kein Kind unterwegs ist und es ist äußerst unsensibel eine Frau ständig danach zu fragen! Vielleicht ist sie unfruchtbar, vielleicht hatte sie eine Fehlgeburt, vielleicht hatte sie gesundheitliche Probleme. Vielleicht ist die Beziehung gerade etwas holprig oder man ist sich mit dem Partner nicht einig!”

 

Facebook – Emily Bingham

Mit dem Post möchte Bingham darauf aufmerksam machen, dass die Frage nach dem Nachwuchs einfach unangebracht ist, da es keinem, außer die Frau, bzw. das Paar selbst, angeht. Yes, Sister!