Verstand kontra Gefühl

Sie neigen insbesondere in der zweiten Tageshälfte zu Unsachlichkeit. Gedanken und Gefühle vermischen sich. Im Gespräch sind Sie subjektiver und lassen sich mehr von Emotionen beeinflussen als üblich.

Unersättlich

Sie möchten heute Nachmittag mehr, als Ihnen zusteht. Eine Laune lässt Sie leicht Starallüren annehmen, überheblich reagieren oder zu hohe Erwartungen stellen. Zeigen Sie Ihren momentanen Hang zur Größe in Form von Großzügigkeit und Toleranz anderen gegenüber!

Die Pflicht, für das eigene Wohl zu sorgen

Falls Sie keine Lust haben, die Pflichten des Tages auf sich zu nehmen, sollten Sie für ein paar lustvolle Momente sorgen. Leisten Sie Ihren Einsatz nicht nur für Ihre Firma, sondern auch für sich und tun Sie etwas für Ihr persönliches Wohlbefinden!