Glaubt man den Sternen, dann sind die einen Tierkreiszeichen mehr und die anderen weniger gut darin, sich für ihren Partner aufzuopfern und ihn glücklich zu machen. Wer mit diesen Sternzeichen zusammen ist, darf sich demnach besonders glücklich schätzen:


1. Waage: Wenn dein Partner Waage ist, dann erwartet dich eine harmonische, ausgeglichene Beziehung (vorausgesetzt, du trägst auch etwas dazu bei). Denn Waage-Geborene stellen sich auf ihren Partner ein, nehmen Rücksicht und sind verständnisvoll, ohne zu sehr einzuengen. Außerdem haben sie die Gabe, sich in ihren Partner hineinzuversetzen - so verstehen sie die Probleme des Anderen voll und ganz.

2. Krebs: Krebse sind die geborenen Beziehungsmenschen. Sie sind häuslich, familiär und stecken lieber selbst zurück, um den Anderen glücklich zu sehen. Krebs-Geborene vermitteln in einer Beziehung das absolute Gefühl der Sicherheit. Sie würden nie fremdgehen oder ihren Partner verraten, denn Loyalität ist ihnen sehr wichtig. Der Krebs ist sehr romantisch und wenn er sich mal für eine Person entschieden hat, dann ist es die ganz große Liebe.

3. Stier: Stier-Geborene sind die idealen Partner für eine Langzeitbeziehung. Sie lieben die Nähe und Harmonie. Partynächten ziehen sie lieber romantische Abenstunden mit ihren Liebsten vor - am besten mit einem selbstgekochten Dinner und einem Glas Rotwein. Mit Stieren kannst du über ALLES reden - denn dieses Sternzeichen ist sehr verständnisvoll und urteilt nicht gerne über andere.

4. Löwe: Einen Löwen musst du erst mal zähmen - doch hast du ihn erst mal an der Leine, dann ist er der Partner fürs Leben. Denn Löwe-Geborene sind sehr hingebungsvoll und loyal, wenn sie sich erst mal für eine Person entschieden haben. Sie sind allerdings auch wählerisch - deshalb lassen sie sich nicht auf jeden voll und ganz ein. Nur auf die große Liebe.