Angst und Panik kann einen lähmen. Und das ist völlig normal. Bei leichten Angstzuständen oder Panikattacken gibt es ein paar kleine Schritte, die du befolgen solltest.

Diese vier Tipps helfen gegen Panikattacken und Angstzustände:

1. Lass deine Angst zu

“Es ist vollkommen normal Angst zu haben” – Diesen Satz solltest du vor allem bei einer Panikattacke immer wieder wiederholen. Denn es ist wahr. Bei Panikattacken oder Angstzuständen solltest du deine Angst akzeptieren und sie zulassen. Denn nur so kannst du sie früher oder auch später überwinden. Dabei ist es am besten, wenn du mit jemand anderem über deine Angst sprichst und deinen Gefühlen freien Lauf lässt.

2. Atemübungen

Atemübungen sind der wichtigste Schritt bei Panikattacken. Denn bewusstes Atmen kann deinen Körper und Geist wieder etwas beruhigen. Dabei solltest du eines unbedingt beachten: Atme in deinen Bauch! Denn dabei bewegt sich dein ganzer Körper mit und lockert sich auch bei jedem Ausatmen wieder etwas auf. Das ist bei einer Panikattacke wirklich wichtig. Tipp: Außerdem kann es helfen, wenn du dich bei den Atemübungen auf einen Punkt konzentrierst.

3. Bewegung hilft

Überkommt einen die Panik, wird schlagartig der gesamte Körper angespannt. Und diese Anspannung fördert die Panik. Solltest du nach den Atemübungen keine Besserung spüren, hilft auch Bewegung bei starker Angst. Dafür musst du nicht unbedingt ein Workout machen oder spazieren gehen. Es genügt, wenn du dir in der Wohnung ein bisschen die Beine vertrittst oder deinen Nacken einfach etwas dehnst. Der Körper lenkt sich so am besten ab und du solltest sofort eine Besserung spüren.

4. Meditation und Musik

Meditation kann bei Angst wahre Wunder bewirken. Schließ deine Augen und erinnere dich an schöne Momente oder Orte. Entspannung und Ablenkung sind wirklich wichtig. Denn die lähmende Angst hat so keine Chance lange anzuhalten. Solltest du Probleme damit haben dich Abzulenken, kannst du auch etwas Musik einschalten. Dein Körper reagiert sofort auf deinen liebsten Feelgood-Song und entspannt sich schnell.