1. Sex mit einem Unbekannten

Männer träumen in sexueller Hinsicht meist von Dingen, die sie nicht bekommen können. Frauen fantasieren hingegen über Dinge, die sie sich nicht trauen – wie beispielsweise ein One Night Stand mit einem fremden Mann!

Es ist der Reiz des Unbekannten, der diese Fantasie für Frauen besonders prickelnd macht. Auch das Gefühl der Gefahr kann die weibliche Lust entfachen. Und mal ehrlich: Wer von uns steht nicht auf ein bisschen Nervenkitzel?

2. Ein Dreier mit einem zweiten Mann

Zwei Liebhaber, die unseren Körper gleichzeitig liebkosen – der klassische Dreier gehört ebenfalls zu den beliebtesten Frauenfantasien in puncto Erotik. Die Vorstellung von zwei Männern verwöhnt zu werden, verspricht doppelten Genuss.

3. Beim Sex von einer drittern Person beobachtet werden

Ob durch einen offenen Türspalt, vom Nachbarn durch das Fenster ohne Vorhang oder bewusst durch eine dritte Person: Manche Frauen genießen die Fantasie von Sex in der (Semi-)Öffentlichkeit. Die Vorstellung funktioniert aber auch andersrum: Viele Frauen stellen sich gerne vor, wie sie andere beim Sex beobachten.

4. Im Bett dominiert werden

Blümchensex kann wundervoll sein. Doch manchmal darf es für Frauen im Schlafzimmer auch einen Tick dominanter zugehen. Fesselspielchen, kontrollierte Peitsch-Schläge, verbunden Augen, klare Ansagen: Die Vorstellung einmal ganz und gar “hart rangenommen” zu werden, ohne wenn und aber, behagt vielen Frauen. Schließlich bringt Dominanz auch immer Leidenschaft mit sich und genau das wünschen sich Frauen!

5. Hemmungsloser Sex

Kopf aus, Erotik an! Der Großteil der Frauen träumt davon, sich beim Sex mal so richtig fallen zu lassen. Totale Hemmungslosigkeit gepaart mit sexueller Selbstbestimmtheit und einem wilden Höhepunkt – diese Vorstellung breitet uns mentales Vergnügen.