Sie ist die Rachel zu unserer Monica, das Yin zu unserem Yang, der Regenbogen zu unserem Regen. Wenn es eine Person gibt, mit der wir durch Dick und Dünn gehen und die wir anrufen, wenn wir mal wieder jemanden zum Pferde stehlen brauchen, dann ist sie immer für uns da: unsere BFF! Genau deshalb möchten wir ihr mit einer kleinen Überraschung „DANKE!“ sagen. In diesem Artikel verraten wir euch unsere 5 supersüße Ideen, wie wir unserer Bestie eine kleine Freude bereiten können.

1. Ein Video eurer Freundschaft

Deine BFF und du haben sicherlich schon viel gemeinsam erlebt… und da wir zum Glück im digitalen Zeitalter leben, auch wahrscheinlich alles schön per Foto und Video aufgezeichnet, oder? Wussten wir’s doch! 😜 Wie wäre es also, sie mit einem selbstgeschnittenem Video zu überraschen? Her mit all den lustigen Stories aus dem Snapchat und Insta Archiv! Geheimtipp: Je peinlicher und süßer sie sind, desto besser machen sie sich in eurem Video! 😏

Foto: Jennifer Burke | Unsplash

2. Süßes vor der Haustür

Deine beste Freundin liiiebt Süßigkeiten und ist eine richtige Naschkatze? Dann wirst du unsere nächste Idee lieben: Stell ihr einen Korb voll von ihrem liebsten Naschzeug vor die Tür. Dann heißt es nur mehr anklingeln und schnell verstecken! Sie wird sich mit Sicherheit extrem freuen – über die Überraschung und darüber, dich wiederzusehen! 😄 Ist deine BFF vielleicht sogar Vegetarierin? Absolut kein Problem! Dann ist die vegetarische (und super leckere) nimm2 Lachgummi Frutivity-Range genau das Richtige! ❤️ Eine köstliche Leckerei… selbst für Nicht-Vegetarier/innen! 😋

Foto: Storck

3. Partner in Crime… und in Shirts

Deine Bestie und du… ein unschlagbares Dreamteam, ein unzertrennliches Duo, absolute Partners in Crime – und das soll ruhig auch jeder wissen! 😄 Wie wäre es denn, wenn du euch beiden matching T-Shirts bestellst? Auf einem könnte “I get us in trouble” und auf dem anderen “I get us out of trouble” stehen… Oder du setzt noch einen drauf und bestellst euch Shirts mit euren beiden Gesichtern darauf. Auf jeden Fall eine witzige Instagram Story wert! 😋

Foto: Savannah Dematteo | Pexels

4. Zu Vino sagen wir nicht “No”!

Freunde des guten Geschmacks aufgepasst! Diese Idee ist insbesondere dann geeignet, wenn deine BFF und du absolute Vino-Lover sind. 🍷 Du könntest sie ja mal zu dir einladen und ihr macht ein “DIY”-Winetasting? Einfach eine kleine Sammlung an Vinos aus dem Supermarkt holen und euch durch verschiedenste Weine kosten. 😋 Falls deine BFF keinen Wein mag, kannst du sie ja alternativ mit einer (Virgin-)Cocktail- oder Süßigkeiten-Verkostung überraschen!

Foto: Pixabay | Pexels

5. Spaß per Post

Schon mal was per Post bestellt und statt deiner Adresse einfach die deiner BFF angegeben? Nein? Na, dann wird’s höchste Zeit! 😄 Du kannst ihr ja einfach einen lustigen Artikel bestellen – wir empfehlen eine “I love my Best Friend”-Tasse oder einen Polster mit ihrem Gesicht drauf… vielleicht sogar in Form eines Memes? Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! Nach der Bestellung heißt es dann auch nur mehr abwarten… 😏

Foto: Pixabay | Pexels