Den ganzen Tag im Büro sitzen und Briefe sortieren war gestern! Wir zeigen dir 7 Jobs, bei denen dir garantiert nicht langweilig wird. Bereit? Für welchen entscheidest du dich? 😎

1. Warm-Upper

Du bist ständig gut gelaunt und steckst die Menschen in deinem Umfeld damit an? Mach es zu deinem Job und verdiene Geld damit! Als Warm-Upper animierst du das Studiopublikum in beispielsweise einer TV-Sendung dazu, dass sie während der Sendung applaudieren und animiert werden, der Show etwas Leben einzuheizen. Ebenso führst du sie hinter den Kulissen durch die Sendung.

via GIPHY

2. Doppel-Lehre

Eine Lehre ist dir zu wenig? Dann mach’ doch gleich zwei! Bei VERBUND verbindest du Theorie und Praxis und lernst dabei zwei Berufe auf einem Schlag: Du wirst die nächste Elektro- und Metalltechnikerin! Deine Aufstiegsmöglichkeiten als Frau stehen hier ebenso seeeehr gut. Pssst: Dich erwartet auch dein eigenes iPad! Win-Win-Situation! 🤩

Bild: VERBUND

3. Schlussmacher

Ja, den Film kennen wir alle 😄 (Wenn nicht, dann schau ihn am besten heute noch an!) Als Schlussmacher wird der Film für dich zur Realität. Hierbei machst du für andere Menschen mit dem Partner Schluss und hast eine spannende Tätigkeit, bei der du viel über Menschen lernst. Einfühlsam solltest du sein, aber nicht zu sehr mitfühlend. Dann fällt es dem Gegenüber leichter 😉

via GIPHY

4. Tatortreinigerin

Du liebst Krimifilme? Leider werden diese auch immer wieder zur Realität und jemand muss im Anschluss der Ermittlungen “aufräumen“. Als Tatortreinigerin musst du hart im Nehmen sein und den Job und dein Privatleben gut trennen können. Auf jeden Fall aber ein Beruf, der nicht 0815 ist!

via GIPHY

5. Stuntfrau

Action, please! Als Stuntfrau spielst du actionreiche Szenen für bekannte Schauspieler in coolen Filmen oder erlangst die Aufmerksamkeit bei Liveshows vom Publikum mit Stunts, die den ein oder anderen die Luft anhalten und staunen lässt.

via GIPHY

6. Professionelle Ansteherin

Say what?! Ja, es gibt den Beruf als professionelle Ansteherin tatsächlich! Und der wird auch noch gut bezahlt. Klingt für Studenten als Nebenjob ganz in Ordnung, oder? 😜 Naja, kann eventuell langweilig werden, oder du lernst währenddessen einfach für die nächste Prüfung oder ziehst dir eine Serie rein – geht auch!

via GIPHY

7. Katzenstreichlerin

Oooooh, wie süß! Gibt’s tatsächlich! In Tierheimen werden immer wieder Katzenstreichler gesucht, damit die süßen kleinen Kätzchen auch menschliche Nähe verspüren können und es ihnen gut geht. Und ja: Bei Kätzchen geht’s uns allen einfach viiiiel besser! 😍

via GIPHY